Leider endet das Kundenerlebnis für viele Unternehmen in der Regel, wenn sie endlich das Geld des Kunden in den Händen halten. Um den Online-Umsatz zu steigern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein durchdachtes, rücksichtsvolles und wirklich nützliches Follow-up-Verfahren für neue Kunden haben. Viele Verbraucher reagieren positiv auf Anreize, die ein Gefühl der Dringlichkeit vermitteln, von zeitlich begrenzten Sonderangeboten bis hin zu Produkten in limitierter Auflage. Obwohl die Möglichkeiten, dies zu erreichen, so vielfältig sind wie die Produkte, die Sie online kaufen können, können einige Strategien effektiver sein als andere. Wenn Sie beispielsweise kein Produkt in begrenzter Auflage herstellen (können), um potenzielle Kunden anzulocken, können Sie Kunden, die sich sofort zu einem Kauf verpflichten, einen finanziellen Anreiz bieten, z.

how to increase sales

Ihre bestehenden Kunden sollten an erster Stelle stehen, wenn Sie versuchen, den Absatz zu steigern. Sie haben bereits gezeigt, dass sie bereit sind, Ihnen im Austausch für Produkte oder Dienstleistungen Geld zu geben, was zeigt, dass sie Ihnen vertrauen. Wenn Sie bei der Betreuung Ihrer Kunden hervorragende Arbeit geleistet haben, sollten sie bereit sein, weitere Geschäfte mit Ihnen zu tätigen. Bei der Suche nach Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung ist es hilfreich, sich jeweils auf ein bestimmtes, erreichbares Ziel zu konzentrieren. Ihr Ziel sollte mit Ihrem Geschäftsplan übereinstimmen und monatliche Meilensteine enthalten, die Ihnen helfen, es zu erreichen.

Bieten Sie Nicht Zu Viele Optionen An

Eine wirksame Strategie wird nicht nur den Umsatz steigern, sondern auch dazu beitragen, dass sich Ihr Unternehmen gegenüber anderen Wettbewerbern auf dem Markt durchsetzen kann. Eine der ersten Maßnahmen, die Sie ergreifen sollten, wenn Ihre Konversionsraten niedrig erscheinen, ist die Untersuchung Ihrer Attributionsmodelle und Konversionspfade in Analytics. Sie werden überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass Teile Ihrer Marketingstrategie, die wie Conversion-Duds aussehen, tatsächlich einen großen Einfluss auf Ihre Online-Verkäufe haben.

  • Es handelt sich um einen blinden Kontakt mit einem potenziellen Kunden, der kein Verkaufsgespräch erwartet.
  • Mit diesem proaktiven Schritt kann Ihr Unternehmen eine Strategie zur Verbesserung und Optimierung Ihrer Produkte entwickeln, die deren Platzierung in den Suchergebnissen verbessern kann – und es den Käufern erleichtert, Ihre Waren zu finden und zu kaufen.
  • Eine der effektivsten Methoden, sie durch diesen Prozess zu führen, ist das E-Mail-Marketing.
  • In den meisten Fällen werden Sie auch ähnliche Produktangebote bewerten wollen.
  • Der Vertrieb steht an der Front und weiß, worauf es dem Kunden ankommt, während das Marketing im Hintergrund dabei hilft, neue Leads zu gewinnen und potenzielle Kunden dazu zu bringen, die Hand zu heben, die für das erste Gespräch benötigt wird.
Siehe auch  Fragen, Die Sie Einem Unternehmensberater Stellen Sollten

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Kunden die Vorteile oder Ergebnisse erläutern können, die sie beim Kauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung erhalten und die sie beim Kauf des Produkts oder der Dienstleistung Ihres Konkurrenten nicht bekommen. Vermeiden Sie es, Ihre Kunden „anzusprechen“, und versuchen Sie stattdessen, ihnen etwas beizubringen oder zu erklären, was mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu tun hat. Ihre besten Vertriebsmitarbeiter werden eine hervorragende Abschlussquote haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen auf das Wissen dieser Experten zurückgreift, um schwächelnden Mitarbeitern zu helfen, ihre Abschlussfähigkeit zu verbessern.

Social Selling ist ein weiterer Kanal, der Ihnen dabei helfen kann, die Botschaft an Ihre zukünftigen Kunden weiterzugeben. Auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen können Sie Inhalte veröffentlichen, die von Ihrem Marketingteam erstellt wurden, oder Ihre eigenen vorbereiten, um mehr qualifizierte Kunden zu gewinnen. Canva.com verfügt über eine umfangreiche Bibliothek von Vorlagen, die Ihnen helfen können, ein einprägsames und professionell aussehendes Marketing-Status-Update zu erstellen. WIFM ist ein Akronym für „What’s in It for Me?“ (Was habe ich davon?) und ist für die Steigerung des Verkaufsvolumens unerlässlich. Ihr potenzieller Kunde kauft nicht wegen Ihnen oder wegen all der Merkmale, die Sie über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung mitgeteilt haben. Um den Umsatz zu steigern, glauben viele Unternehmen, dass der einzige Weg darin besteht, neue Kunden zu finden, aber eine Reihe von Experten sagen, dass diese Strategie eine offensichtliche potenzielle Quelle für neue Verkäufe auslässt.

Marken, Die Mit Videos Große Erfolge Erzielen

Wenn Sie potenziellen Kunden ein hohes Maß an Schulung und Kundendienst bieten, stellen Sie sicher, dass sie das Produkt oder die Dienstleistung richtig nutzen und den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen, was die Chancen auf einen Verkauf erhöht. Wenn jedoch jedes Gespräch mit einer kundenorientierten Denkweise beginnt, sind die Mitarbeiter in der Lage, das Verkaufsvolumen zu steigern. Indem der Schwerpunkt des Gesprächs auf die Probleme des Kunden in seiner täglichen Arbeit gelegt wird, ist es viel einfacher, Produkte als Lösung anzubieten. Auf diese Weise können Vertriebsmitarbeiter ihren ersten Kontakt mit einem potenziellen Kunden eher als Gespräch denn als Verkaufsgespräch gestalten. Wenn Sie Ihre Vertriebs- und Marketingprozesse zusammenlegen oder die beiden Teams aufeinander abstimmen, können Sie das Umsatzvolumen maximieren.

Siehe auch  Wege, Neue Geschäftskontakte Zu Generieren

Die Besten E-commerce-verkaufsstrategien, Einschließlich Der Frage, Wie Man Den Umsatz Ohne Rabatte Steigern Kann

Dies wiederum schadet der Arbeitsmoral und führt zu einem Leistungsabfall, was für die Steigerung des Umsatzes nicht ideal ist. Eine Möglichkeit besteht darin, Stretch-Ziele zu setzen, die die Teams herausfordern, motivieren und inspirieren, durch harte Arbeit und Innovation realistische Ergebnisse zu erzielen. Dies ist besonders wichtig für Ziele, die auf eine Steigerung des Umsatzes und der Leistung abzielen. Eine der besten Möglichkeiten, Einwände zu überwinden, besteht darin, Ihr Verkaufsteam Antworten üben zu lassen.

Von Premdien